1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Musikschule will wenig Präsenzunterricht

  6. >

Trotz geänderter Verordnung

Musikschule will wenig Präsenzunterricht

Münster

Die Musikschulen in NRW haben sich für mehr Präsenzunterricht eingesetzt. Jetzt dürfen sie das, aber die städtische Einrichtung in Münster will gar nicht so sehr. Das verwundert manche Eltern.

Dirk Anger

Trotz geänderter Corona-Schutzverordnung will die Musikschule nur wenig Präsenzunterricht anbieten. Foto: Oliver Werner

Das Land hat in dieser Woche die Corona-Schutzverordnung zugunsten der Musikschulen geändert und damit Präsenzunterricht wieder zugelassen. Dennoch setzt die städtische Musikschule weiterhin auf den Grundsatz, „so viel digitalen Unterricht wie sinnvoll möglich zu machen“, heißt es im jüngsten Brief an die Eltern der Schüler. Denkbar seien etwa zwei Wochen digitaler Unterricht und dann ein Präsenztreffen, lautet ein Vorschlag für die Praxis ab kommenden Montag. Nur in Ausnahmefällen sollte alleinig Präsenzunterricht gegeben werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!