1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Mut zur Lücke bei der Maskenpflicht

  6. >

Regelung in der Innenstadt

Mut zur Lücke bei der Maskenpflicht

Münster

In Münsters Innenstadt müssen Passanten auf vielen Straßen eine Maske tragen. Zwei prominente Straßen mitten im Herzen sind davon jedoch ausgenommen. Warum nur?

Von Pjer Biederstädt

An der Ludgeristraße in Münster gilt derzeit die Maskenpflicht. Das Ordnungsamt der Stadt weist mit Schildern darauf hin. Foto: Pjer Biederstädt

Die Maskenpflicht gilt in Münster bekanntermaßen auf manchen Straßen und Plätzen. Bis zum 31. Januar 2022 ist der Mund-Nasen-Schutz an Werktagen von 10 bis 20 Uhr auf der Ludgeristraße (zwischen Verspoel und Klemensstraße), der Salzstraße (im Bereich der Fußgängerzone), Windthorststraße (von der Ludgeristraße bis zur Klosterstraße), Stubengasse, Heinrich-Brüning-Straße, Syndikatplatz, Platz des Westfälischen Friedens, Syndikatgasse, Gruetgasse, Klemensstraße, Klarissengasse und Beginengasse Pflicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE