1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Nacke will sich für soziale Dimension der CDU einsetzen

  6. >

Bundestagskandidatur und neuer Vorstandsposten

Nacke will sich für soziale Dimension der CDU einsetzen

Münster

Er will im September den Sprung in den Bundestag schaffen. Dabei liegt dem CDU-Landtagsabgeordneten Stefan Nacke das Thema Rente besonders am Herzen. Das hat sich in dieser Woche schon gezeigt.

Von Dirk Anger

Der CDU-Politiker Dr. Stefan Nacke, hier im Einsatz für die Domfreunde, ist seit Dienstag Vorsitzender des Rentenparlaments. Foto:

Auf die schnelle Schlagzeile scharf zu sein, diesen Vorwurf kann man dem münsterischen Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Nacke kaum machen. In den vergangenen zweieinhalb Jahren hat sich der CDU-Politiker etwa in der Enquetekommission zur Stärkung der parlamentarischen Demokratie im föderalen System engagiert – und war als Parlamentsneuling dessen Vorsitzender.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!