1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Neue Leitungen: Niedersachsensring wird einspurig

  6. >

Kreuzung Ostmarkstraße

Neue Leitungen: Niedersachsensring wird einspurig 

Münster

Ab Mittwoch wird der Niedersachsenring im Bereich der Eisenbahnunterführung an der Kreuzung zur Ostmarkstraße verengt. Für rund zwei Monate steht in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Ab Mittwoch wird der Niedersachsenring an der Kreuzung Ostmarkstraße einspurig. Foto: Oliver Werner

Ab Mittwoch (17. August) wird der Niedersachsenring im Bereich der Eisenbahnunterführung an der Kreuzung zur Ostmarkstraße verengt. Für rund zwei Monate steht in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Rad- und Fußverkehr wird an der Baustelle umgeleitet.

Die Stadtnetze Münster verbinden an dieser Stelle neu verlegte Trinkwasserleitungen mit dem Versorgungsnetz. Die Stadtnetze Münster bitten um Verständnis. Die Arbeiten dienen der sicheren Trinkwasserversorgung im Erphoviertel.

Startseite
ANZEIGE