1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Nicht alle Gievenbecker Apotheken wollen mitimpfen

  6. >

Corona-Impfung

Nicht alle Gievenbecker Apotheken wollen mitimpfen

Münster-Gievenbeck

In Apotheken soll bald gegen das Coronavirus geimpft werden. Das haben Bundesrat und Bundestag beschlossen. Von den Apotheken in Gievenbeck will allerdings nur ein Teil bei der Impfung mitmachen.

Von Joel Hunold

Die Vital-Apotheke wird aller Voraussicht nach nicht bei der geplanten Corona-Impfung durch Apothekerinnen und Apotheker mitmachen. Allerdings, so der Filialleiter, befinden sich im über der Apotheke liegenden Ärztehaus mehrere Ärzte, die Impfungen anbieten.   Foto: dpa (Symbolbild)

Noch ist nicht klar, ab wann – und unter welchen Umständen und rechtlichen Voraussetzungen – Apothekerinnen und Apotheker in NRW gegen das Corona-Virus impfen dürfen. Die Apotheken in Gievenbeck sind aktuell eher zurückhaltend, was ihre Bereitschaft betrifft, Ärzten und Impfzentren unter die Arme zu greifen, sobald es geht: Nur zwei von vier Apotheken im Stadtteil erklären, dass sie regelmäßig mitimpfen wollen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE