1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Nur neun Neuinfektionen in Münster

  6. >

Corona-Lage

Nur neun Neuinfektionen in Münster

Münster

(Mit Video) Am Montag meldet die Stadt nur neun Neuinfektionen mit dem Coronavirus. 43 Personen hingegen gelten als wieder genesen. Der Inzidenzwert bleibt knapp über der 50er-Marke. 

Jonas Wiening

Foto: dpa (Symbolbild)

Der Inzidenzwert der Stadt Münster liegt am Montag bei 56,8. Im Vergleich zu den letzten zwei Tagen ist keine große Veränderung festzustellen. Die Tendenz in den letzten Wochen ist allerdings fallend.

Aktuell sind in Münster 378 Personen infiziert, die Gesamtzahl der Infektionen stieg auf 7.950 Personen, von denen 7.457 als genesen gelten und 115 Personen als gestorben.

In den Krankenhäusern der Stadt liegen aktuell 52 Corona-Patienten, 17 davon auf der Intensivstation, 14 Patienten müssen beatmet werden.

39.000 Personen in Münster schon vollständig geimpft

Fast 143.000 Menschen wurden bislang in Münster mindestens einmal geimpft. Davon sind über 39.000 bereits vollständig geimpft.

In einer Sonderaktion am Samstag wurden im Stadtteil Coerde fast 600 Bürgerinnen und Bürger mit einem „Moderna“-Piks vor Corona geschützt. Und nach der Aufhebung der Priorisierung für Astrazeneca setzte am Freitag in den Hausarztpraxen der Stadt ein Ansturm auf den Impfstoff ein.

Video in Kooperation mit dem WDR (vom 7. Mai):

Auch bei Johnson & Johnson soll die Priorisierung in Arztpraxen und bei Betriebsärzten aufgehoben werden. Der Impfstoff wird in Deutschland künftig in der Regel bei Menschen ab 60 eingesetzt, wie Spahn bestätigt. Nach ärztlicher Aufklärung könnten sich aber auch Jüngere dafür entscheiden. Wie bei dem Vakzin von Astrazeneca sind sehr seltene Fälle von Thrombosen als Nebenwirkungen der Grund für die Einschränkung für Jüngere.

Das Besondere am Impfstoff von Johnson & Johnson ist, dass anders als bei den bisher zum Einsatz kommenden Corona-Impfstoffen nur eine Spritze davon zum vollen Schutz ausreicht. Zehn Millionen Impfdosen des Vakzins soll Deutschland bis Ende Juli erhalten.

Startseite