1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Nur noch 29 Menschen mit Corona infiziert

  6. >

Zehn Genesungen in Münster

Nur noch 29 Menschen mit Corona infiziert

Münster

Erfreuliche Entwicklung in Münster: Die Zahl der Corona-Infizierten ist am Wochenende stark gesunken. Das liegt vor allem an zahlreichen Genesungen.

WN

In Münster sind noch 26 Münsteraner mit Corona infiziert. Foto: dpa (Symbolbild)

Die Zahl der Corona-Infizierten in Münster ist am Wochenende gesunken. Aktuell sind laut einer Meldung der Stadt noch 29 Münsteraner nachweislich mit Corona infiziert. Vor dem Wochenende waren noch 36 Münsteraner infiziert. Weniger als 30 Infizierte in der Stadt gab es zuletzt am 3. August (26).

Jedoch hat es am Wochenende auch drei bestätigte Neuinfektionen gegeben. Die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle im Stadtgebiet ist damit auf 946 gestiegen. Davon gelten mittlerweile 904 als wieder genesen - zehn mehr als noch am Freitag.

Weiter unverändert ist die Zahl der Todesfälle. 13 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben.

Startseite
ANZEIGE