1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Dieter Kemmerling zur Organspende: "Spenderzahlen sind noch schlechter als früher"

  6. >

Interview zur Organspende

Dieter Kemmerling: „Spenderzahlen sind noch schlechter als früher“

Münster

Er war Beat-Weltmeister, gründete später ein erfolgreiches Unternehmen – und setzt sich heute für die Organspende ein. Nun wird Dieter Kemmerling 75 Jahre alt und spricht im Interview über seine Transplantation, Corona und persönliche Wünsche.

Von Martin Kalitschke

Dieter Kemmerling, Beat-Weltmeister und Organspende-Aktivist, wird in der kommenden Woche 75. Foto: kal

1967 wurde er mit seiner Band „Beat-Weltmeister“, später gründete er ein IT-Unternehmen und nach einer Organtransplantation die Initiative „No panic for organic“, die mit Unterstützung seiner Band für die Organspende wirbt. Am Mittwoch (10. August) feiert Dieter Kemmerling seinen 75. Geburtstag. Mit ihm sprach unser Redakteur Martin Kalitschke.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE