1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Probleme beginnen erst am Ende großer Investitionen

  6. >

Kommentar zur städtischen Haushaltspolitik

Probleme beginnen erst am Ende großer Investitionen

Münster

Es stehen hohe Millionenbeträge im neuen Haushaltsplan der Stadt – etwa für das Preußenstadion oder den Musik-Campus. Das heißt aber noch lange nicht, dass das Geld wirklich ausgegeben wird. Ein Kommentar. 

Von Klaus Baumeister

Der Oberbürgermeister, die Stadtkämmerin, der Haushalt und die spannende Frage: Welche Träume werden ins nächste Jahr geschoben?  Foto: Oliver Werner

Wenn Oberbürgermeister und Stadtkämmerin einen neuen Haushalt vorstellen, dann kommt von den Journalisten die Frage: Wie viel Geld ist für das Preußenstadion eingeplant? Wie viel für den Musik-Campus? Die Antwort: 40 Millionen Euro für das Stadion und 45 für den Campus. So war es auch in dieser Woche.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!