1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Planungen für den Flyover „sollen pausieren“

  6. >

Debatte im Hauptausschuss

Planungen für den Flyover „sollen pausieren“

Münster

Im Hauptausschuss steht am heutigen Mittwoch die kontroverse Flyover-Debatte an. Unmittelbar vor der Sitzung haben Grüne, SPD, FDP und Volt einen Antrag eingereicht. Der sieht weitreichende Änderungen vor.

Von Klaus Baumeister

An der Kreuzung Weseler Straße/Promenade/Bismarckallee sollte der Flyover entstehen. Grüne, SPD, FDP und Volt haben jedoch einen Änderungsantrag eingereicht. Foto: Oliver Werner

Unmittelbar vor der entscheidenden Debatte im Hauptausschuss am Mittwoch (19. Mai, 16.30 Uhr) haben die Ratsparteien Grüne, SPD, FDP und Volt einen gemeinsamen Änderungsantrag zu der umstrittenen Radfahrbrücke Flyover vorgelegt. Darin werden wesentliche Änderungen gefordert. Die vier Parteien haben eine klare gemeinsame Mehrheit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE