1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Polizei sucht nach Unfall auf der A 1 Zeugen

  6. >

Vollbremsung nach Spurwechsel

Polizei sucht nach Unfall auf der A 1 Zeugen

Münster

Eine 20-jährige Autofahrerin wurde am Montagvormittag bei einem Unfall auf der Autobahn 1 verletzt. Sie musste eine Vollbremsung machen, weil ein anderes Fahrzeug plötzlich den Fahrstreifen wechselte. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer dieses Wagens. 

wn

Foto: dpa (Symbolbild)

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 bei Münster in Richtung Bremen ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Am Montagvormittag um 11.05 Uhr musste eine 20-jährige Autofahrerin aus Münster eine Vollbremsung auf der Autobahn machen, weil ein vor ihr fahrender Wagen plötzlich den Fahrstreifen wechselte und ihr Fahrzeug nicht wahrnahm.

Gegen Seitenleitplanke geprallt

Wie die Polizei mitteilt, verlor die 20-Jährige bei der Vollbremsung die Kontrolle über ihr Fahrzeug, schleuderte über die Fahrbahn und krachte in die Seitenschutzplanke. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus.

Das Fahrzeug, das unvermittelt die Fahrbahn wechselte, entfernte sich laut Polizei von der Unfallstelle. Es handele sich um ein weißes Fahrzeug, so die Polizei. Hinweise nehmen die Beamten unter 0251 2750 entgegen.

Startseite