1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Polizisten nehmen Einbrecher fest

  6. >

Diebestour durch Kleingarten-Parzellen

Polizisten nehmen Einbrecher fest

Münster

Auf frischer Tat ertappt: Polizisten haben in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Einbrecher in einer Kleingartenanlage am Lütkenbecker Weg festgenommen. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann für sie kein Unbekannter.

WN

(Symbolbild) Foto: dpa/Daniel Bockwoldt

Zeugen hatten die Beamten alarmiert, als sie den 42-jährigen Verdächtigen am frühen Montagmorgen (0.25 Uhr) in der Kleingartenanlage entdeckten. Die Polizisten stellten den Einbrecher in einer aufgebrochenen Parzelle, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. In seinem Rucksack fanden sie Diebesgut aus unterschiedlichen Gartenhäuschen und Aufbruchswerkzeug, heißt es.

Ermittlungen ergaben, dass der 42-Jährige in der Nacht zwei Parzellen aufgebrochen hatte. Er ist bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten und wurde schon im November nach Einbrüchen in der Kleingartenanlagen festgenommen, teilt die Polizei mit. Noch am Montag wurde er einem Haftrichter vorgeführt, heißt es abschließend.

Startseite
ANZEIGE