1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Pop-up-Radweg kommt später

  6. >

Grevener Straße

Pop-up-Radweg kommt später

Münster

Eigentlich sollte heute mit der Einrichtung eines Pop-up-Radwegs an der Grevener Straße begonnen werden. Doch das Aprilwetter hatte etwas dagegen. Jetzt soll es frühestens am Donnerstag losgehen,

Dirk Anger

Die Einrichtung eines temporären Radwegs auf der Grevener Straße verzögert sich wegen des Wetters. Foto: Oliver Werner

Die Einrichtung eines vorübergehenden Radweges an der Grevener Straße im Bereich zwischen Melchersstraße und York-Ring verschiebt sich. Angesichts von Schnee und Frost am Dienstag konnten die Markierungs- und Umbauarbeiten nach Auskunft der Stadt nicht wie geplant stattfinden.

Frühestens am Donnerstag soll wegen des Wetters jetzt mit den Arbeiten für einen sogenannten Pop-up-Radweg in beiden Richtungen begonnen werden, heißt es weiter. In diesem vierspurigen Abschnitt soll in jeder Fahrtrichtung eine bisher von Autos genutzte Fahrspur für Radfahrer reserviert werden.

Autos dürfen die Spur dann nicht mehr nutzen, der Busverkehr hingegen wird weiter zugelassen sein. Nach dem dreimonatigen Test beginnen in dem Bereich Kanalbauarbeiten.

Startseite