1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Prof. Dr. Hugo van Aken: „Zuhören und Wort halten“

  6. >

UKM-Chef im Interview

Prof. Dr. Hugo van Aken: „Zuhören und Wort halten“

Münster

Verlorenes Vertrauen sieht der neue Ärztliche Direktor am Universitätsklinikum Münster als ein zentrales Problem. Das berichtet er im Interview.

wn

Entschlossen und gut gelaunt geht Prof. Dr. Hugo van Aken an seine neue Aufgabe als Ärztlicher UKM-Direktor. Foto: Oliver Werner

Nachdem der ­Aufsichtsrat des münsterischen Universitätsklinikums (UKM) nach gut zwei Jahren Amtszeit den Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Robert Nitsch von seinen Pflichten entbunden hat, übernahm Prof. Dr. Hugo van Aken diese Aufgabe – in schwierigen Zeiten für die Klinik. Unser Redaktionsmitglied Norbert Tiemann sprach mit van Aken über die Situation am Klinikum und seine ersten Ideen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!