1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. „Prof. Ratzinger war als Theologe herausragend“

  6. >

Zum Tod von Papst Benedikt

„Prof. Ratzinger war als Theologe herausragend“

Münster

Benedikt XVI. galt als erster Papst mit konkretem biografischen Bezug zu Münster. In den 60er-Jahren war er Professor an der WWU. Ein sehr beliebter sogar.

Von Jürgen Grimmelt und Lukas Speckmann

Prof. Dr. Joseph Ratzinger (l.) hält am 27. Juni 1963 seine Antrittsvorlesung im überfüllten großen Hörsaal des Fürstenberghauses am Domplatz in Münster. Die Zuhörerschaft soll begeistert gewesen sein. Foto: WN

Die Fotos wirken wie aus einer anderen Welt: Studenten mit Schlips und Kragen sowie Professoren mit Talar und Barett verfolgten am 27. Juni 1963 die Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Joseph Ratzinger über „Offenbarung und Überlieferung“. Der spätere Papst Benedikt XVI. forschte und lehrte drei Jahre lang an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!