1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. 450 Teilnehmer bei Protest gegen eine Impfpflicht

  6. >

"Montagsspaziergang"

450 Teilnehmer bei Protest gegen eine Impfpflicht

Münster

Diejenigen, die gegen eine Impfpflicht in Münster auf die Straße gehen, werden weniger. Und doch gibt es eine zusätzliche Forderung der Maßnahmengegner.

450 Menschen sind am Montag in Münster auf die Straße gegangen, um gegen eine Impfpflicht zu demonstrieren. Foto: Oliver Werner

450 Menschen, so wenige wie lange nicht, haben am Montagabend laut Polizeiangaben vom Domplatz aus gegen eine mögliche Impflicht demonstriert. Organisiert wird der Protest von der Initiative „Gemeinsam für Grundrechte“, die seit Beginn der Corona-Krise Maßnahmen gegen die Pandemie kritisch gegenübersteht und nun zudem einen unabhängigen Untersuchungsausschuss in der Angelegenheit fordert.

Wie bereits seit Monaten hatte das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ erneut zum Gegenprotest aufgerufen.

Startseite