1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Ungebührliches Verhalten? Bürgeramts-Teamleiter vor Gericht

  6. >

Untreue-Prozess

Ungebührliches Verhalten? Bürgeramts-Teamleiter vor Gericht

Münster

Personalausweis und Reisepass sind ganz schön teuer. Doppelt ärgerlich, wenn hinterher rauskommt, dass sich ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung die Gebühr in die eigene Tasche gesteckt hat. Aber hat er das wirklich?

Das Amtsgericht Münster befasst sich aktuell mit einem Prozess gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Dieser soll Geld veruntreut haben. Foto: Matthias Ahlke (Archivbild)

Zu Beginn der Verhandlung sind sich Vorsitzende, Staatsanwältin und Verteidigerin sofort einig: Alle einzelnen Anklagepunkte verlesen? Bloß nicht! Bei 1538 Fällen würde das bis Heiligabend dauern, und außerdem sind es oft genug nur Kleckerbeträge. Der Vorwurf „gewerbsmäßiger Untreue“ wird vorsorglich in jedem Einzelfall gestrichen, bei dem es um weniger als 50 Euro geht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!