Verkehrsführung Wolbecker Straße

Radfahrer müssen an Behelfsbrücke lange warten

Münster

Wer mit dem Fahrrad stadtauswärts auf der Wolbecker Straße über die Umgehungsstraßenbrücke fährt, braucht derzeit länger. Denn der Verkehr läuft jetzt über die Behelfsbrücke – und die hat einen Radweg.

Karin Völker

Streckenführung an der neuen Behelfsbrücke über die Wolbecker Straße: Stadtauswärts stehen die Radfahrer vier Mal vor roten Ampeln. Foto: Matthias Ahlke

Wer mit dem Fahrrad stadtauswärts auf der Wolbecker Straße über die Umgehungsstraßenbrücke fährt, muss seit der vergangenen Woche tagsüber pro Strecke etwa drei Minuten zusätzlich einplanen – Wartezeit vor roten Ampeln. Der Verkehr läuft jetzt über die Behelfsbrücke und die hat nur auf der stadteinwärts führenden Seite einen Rad- und Gehweg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!