1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Radler runter vom Radweg

  6. >

Antrag des Ratsbündnisses

Radler runter vom Radweg

Münster

Das Ratsbündnis dreht das Thema Fahrradfahren immer wieder. Jetzt geht es um die Radwegebenutzungspflicht, die weitgehend abgeschafft werden soll.

Auf der Wolbecker Straße ist Radfahren erlaubt, wie dieses Schild dokumentiert. Foto: Oliver Werner

Radwegebenutzungspflicht ist ein schwieriges Wort. Es besagt, dass Radler überall dort, wo ein Radweg existiert – kenntlich gemacht durch das entsprechende Verkehrsschild mit der Nummer 237 –, der Radweg auch zu benutzen ist und Radfahrer nicht auf die Straße ausweichen dürfen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!