1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Ratsbündnis der Grünen noch nicht „sprachfähig“

  6. >

Musik-Campus

Ratsbündnis der Grünen noch nicht „sprachfähig“

Münster

Bei der Frage über die städtische Beteiligung am Projekt Musik-Campus bleibt es spannend. Die Grünen wollen sich nun mit ihren Bündnispartnern abstimmen.

Von Karin Völker

Anfang April will der Rat über den Musik-Campus abstimmen. Foto: Oliver Werner

Anders als erwartet wurde, kam es am Montagabend bei der Ratsfraktionssitzung der Grünen doch noch nicht zu einer Vorentscheidung zur städtischen Beteiligung am Projekt Musik-Campus. Die Fraktion wolle sich während der Sitzung über das weitere Vorgehen bei einer Entscheidungsfindung abstimmen – und dann auf die Bündnispartner SPD und Volt zugehen, erklärte der Grünen-Fraktionsvorsitzende Christoph Kattentidt im Vorfeld. In einer Woche werde das Bündnis wohl „sprachfähig“ sein, wie mit dem Thema umgegangen werde.

Kreismitgliederversammlung stimmte gegen das projekt

Wie berichtet, hatte sich in der vergangnen Woche bei der Kreismitgliederversammlung der Grünen eine Mehrheit gegen die städtische Beteiligung an dem Projekt ausgesprochen. Wie schon deutlich geworden war, bildet die klare Ablehnung der Parteiversammlung nicht das Meinungsbild in der grünen Ratsfraktion ab.

Kattentidt hatte am Freitag gegenüber unserer Zeitung von drei etwa gleich großen Strömungen in der Frage gesprochen – wobei zwei tendenziell eine Beteiligung befürworteten. Es bleibt also weiter offen, ob es bis zur Ratsentscheidung am 6. April eine einheitliche Position der Grünen Fraktion und darüber hinaus des Bündnisses geben wird.

Startseite
ANZEIGE