1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: So groß ist das Ratten-Problem wirklich

  6. >

Nach Sichtungen am Hauptbahnhof

So groß ist das Ratten-Problem in Münster wirklich

Münster

Zuletzt gab es vermehrt Rattensichtungen rund um den Bahnhof. Und das, obwohl die Stadt jedes Jahr Tausende Giftköder auslegt. Von einer „Rattenplage“ will die Verwaltung aber nicht sprechen.

Von Martin Kalitschke

Unbekannte verstreuen immer wieder Haferflocken oder Brot neben der Radstation am Hauptbahnhof. Das lockt Ratten an. Foto:

Die Anlieger des Hauptbahnhofs schlagen Alarm: Im Quartier treiben sich immer mehr Ratten herum. Marco Otte vom Amt für Mobilität und Tiefbau und Matthias Selle vom Grünflächenamt geben im Interview darüber Auskunft, wie groß das Ratten-Problem in Münster ist – und wie die Stadt damit umgeht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE