1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Raus aus dem toten Winkel

  6. >

Kameras für Fahrzeuge der Abfallwirtschaftsbetriebe

Raus aus dem toten Winkel

Münster

Abbiegen mit großen Fahrzeugen verursacht immer Stress. Ganz leicht verschwindet ein Radler im toten Winkel – und dann kracht es. Die Abfallwirtschaftsbetriebe rüsten jetzt ihren Fuhrpark mit Sensoren und Kameras aus.

Helmut P. Etzkorn

Beim Abbiegen hat der LKW-Fahrer den Radler rechts neben sich wegen des „toten Winkels“ oft nicht im Blick. Foto: hpe

Der Radler denkt, er wird vom Lastwagenfahrer beim Abbiegen bestimmt gesehen. Und zieht durch. Eine manchmal fatale Fehleinschätzung. Denn trotz vieler Zusatzspiegel ist selbst für aufmerksame Brummi-Fahrer in Münsters Großstadtverkehr nicht alles rechtzeitig erkennbar.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!