1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Richter: „Das ist ihre letzte Chance“

  6. >

Haftstrafe für Dealer außer Vollzug

Richter: „Das ist ihre letzte Chance“

Münster

Ein 35-jähriger Familienvater aus Münster hat gedealt. Das Landgericht verurteilte ihn zu einer Haftstraße, setzte diese aber außer Vollzug und gewährte dem Straftäter so eine „letzte Chance“.

Von Luca Pals

Das Landgericht Münster verhandelte gegen einen 35-jährigen Münsteraner. Foto: dpa

Die Erleichterung war dem 35-jährigen Münsteraner während der Urteilsverkündigung deutlich anzumerken. Der Familienvater, der einst aus der Türkei nach Deutschland kam und hier zuletzt eine Pizzeria betrieb, war in sieben Fällen wegen Beihilfe zum Vertrieb von Marihuana und Kokain in nicht geringen Mengen angeklagt. Seine Freiheitsstrafe von vier Jahren und sieben Monaten wurde außer Vollzug gesetzt. Er ist dazu verpflichtet, die Polizei in regelmäßigen Abständen über seinen aktuellen Status zu unterrichten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE