1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Rosenmontagszug in Münster steht erneut auf der Kippe

  6. >

Bürgerausschuss Münsterscher Karneval

Rosenmontagszug in Münster steht erneut auf der Kippe

Münster

Keine Kamelle? Die närrischen Alarmglocken schrillen – denn die Prinzenproklamation zum Sessionsauftakt, die Schlüsselübergabe und auch der Rosenmontagszug stehen auf der Kippe. Und das liegt nur bedingt an der Corona-Pandemie.

Von Helmut P. Etzkorn

Der Rosenmontagszug in Münster steht auf der Kippe. Foto: dpa (Symbolbild)

Auch im Jahr eins nach der Corona-Abstinenz stehen Münsters närrische Großveranstaltungen wie die Prinzenproklamation zum Sessionsauftakt, die Schlüsselübergabe und auch der Rosenmontagszug auf der Kippe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!