1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Scheibenstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt

  6. >

Schleichweg

Scheibenstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt

Münster

Es ist das Ende eines beliebten Schleichwegs: Die Scheibenstraße – zwischen Hammer Straße und Friedrich-Ebert-Straße – ist nun für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Kein Durchkommen an der Scheibenstraße Foto: Klaus Baumeister

Die Scheibenstraße ist jetzt eine Sackgasse. Drei Poller trennen seit wenigen Tagen die Straße in Höhe der Querstraße Münstermannweg. Damit besteht für den überörtlichen Verkehr nicht mehr die Möglichkeit, die stauträchtige Ampel an der Einmündung Hammer Straße/Friedrich-Ebert-Straße zu umfahren.

Die Einrichtung der Sackgasse geht auf einen Vorschlag der Unfallkommission zurück. An der Einmündung Hammer Straße/Münstermannweg war es wiederholt zu Zusammenstößen zwischen Radlern und Autos gekommen. Die Bezirksvertretung Mitte hat sich ebenfalls mit dem Thema beschäftigt. Schilder auf der Hammer Straße machen die Autofahrer auf die Änderung aufmerksam.

Startseite