1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Schlossgeister verleihen ihr „Tanzendes Schloss“ an die Stadtmarketing-Chefin

  6. >

Orden für „Busy Bernadette“

Schlossgeister verleihen ihr „Tanzendes Schloss“ an die Stadtmarketing-Chefin

Münster

Unruhe und Unberechenbarkeit sind ihre Markenzeichen. Jetzt ist die umtriebige Chefin des Münster-Marketing, Bernadette „Busy“ Spinnen, mit dem Orden „Das tanzende Schloss“ der Schlossgeister geehrt wurden.

Von Helmut P. Etzkorn

Bernadette Spinnen erhielt den Orden „Das tanzende Schloss“. Präsident Jürgen Felmet, Laudator Dr. Norbert Tiemann und Vizepräsident Jörg Thiemann (v.l.) freuten sich mit der Geehrten. Foto: hpe

„Die Ehrung passt zu mir. Ich bin immer – und sehr gerne – unruhig und unberechenbar. Das ist gut für das Rathaus in Münster!“ Selbstbewusst nimmt Stadtmarketing-Chefin Bernadette Spinnen am Samstagabend die Auszeichnung „Das tanzende Schloss“ bei den Schlossgeistern entgegen. „Als Kind wollte ich mal Karnevalsprinzessin werden. Jetzt hat es bei den Schlossgeistern endlich geklappt, und ich bin am Ziel meiner Wünsche“, fügt sie kurz nach der Ordensverleihung noch an.

Auf dem Weg zu diesem närrischen Wunschziel und der jecken Herausforderung, künftig als unruhiger Geist nicht nur im Rathaus zu spuken, hatte Spinnen bereits eine erste Hürde erfolgreich überwunden. Vor einigen Jahren wurde sie mit der Goldenen Peitsche der Fidelen Bierkutscher und damit dem „Oscar des münsterischen Karnevals“ geadelt. Nun legten die Schlossgeister bei ihrer festlichen Gala in der Stadthalle Hiltrup noch einen drauf und überreichten ihr den selten vergebenen Sonderorden.

Dr. Norbert Tiemann hielt die Laudatio

Laudator Dr. Norbert Tiemann, langjähriger Chefredakteur unserer Zeitung, würdigte die neue Ordensträgerin für ihre Verdienste um Münster. Schon als Kulturamtschefin habe Spinnen der Freien Szene in Münster Blüte und Substanz geschenkt, neu im Amt beim Stadtmarketing habe sie der Stadt, ihren Institutionen und Bürgern einen Strategieprozess verpasst. Tiemann: „Statt sich auf den Lorbeeren der lebenswertesten Stadt auszuruhen, gestaltete Spinnen ihr geliebtes Münster mit Kompetenz, Kraft und Idealismus zu einer attraktiven Metropole von Wissenschaft und Lebensart. Egal, ob Schauraum oder Hansetafel, ob Friedenspreis oder Explorer-App. Münsters Marketing schuftet erfolgreich zum Wohle der Stadt!“

Dabei seien „Busy Bernadette“ die Dinge immer leicht von der Hand gegangen, und sie sei stets gut drauf mit herzerfrischendem Lachen. Tiemann: „Sie ist genau das Gegenteil vom Verwaltungsschlurch.“

Das 1. Münstersche Amazonen-Tanzkorps begeisterte das Publikum. Foto: hpe

Facettenreiches Galaprogramm

Das facettenreiche Galaprogramm bei den Schlossgeistern unter Regie des moderierenden Präsidenten Jürgen Felmet rund um die Ordensverleihung konnte sich sehen lassen und reichte vom Auftritt der eigenen Tanzformationen über Spielmannszüge bis zum Finale mit der Kölsche Cover-Band.

Startseite