1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Schulen wünschen sich Verlässlichkeit

  6. >

Vor den neuen Corona-Entscheidungen

Schulen wünschen sich Verlässlichkeit

Münster

Mit Blick auf den Unterricht in den kommenden Wochen gibt es in den Schulen den starken Wunsch nach mehr Präsenzunterricht. Vor allem aber wünschen sich die Schulen eine verlässliche Perspektive.

Karin Völker

Ein leeres Klassenzimmer in der Corona-Pandemie in einer Grundschule. Foto: Sebastian Gollnow/dpa (Symbolbild)

In der Konferenz der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin über die den weiteren Umgang mit der Pandemie wird es heute zentral um den Schulbetrieb gehen. Angesichts des seit über vier Wochen in Münster niedrigen Inzidenzwertes unter 50 stellte der Leiter des städtischen Krisenstabs, Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer die Rückkehr zum Präsenzunterricht in Aussicht. „Grundschulen und Kitas werden wohl die Ersten sein, die wieder normal öffnen Da sie in der Regel nur lokal begrenzte Einzugsgebiete haben, ist das gut steuerbar.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!