1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Schwere Vorwürfe gegen Prof. Dr. Paul Cullen: Entzug von Professur gefordert

  6. >

Kritik von AStA und „Kritische Mediziner*innen“

Schwere Vorwürfe gegen Prof. Dr. Paul Cullen: Entzug von Professur gefordert

Münster

Schwere Vorwürfe gegen Prof. Dr. Paul Cullen: Der AStA und die „Kritischen Mediziner*innen“ werfen dem Arzt und Leiter des MVZ-Labors „unwissenschaftliche, antifeministische und antisemitische Äußerungen” vor. Cullen widerspricht – und wendet sich mit einem offenen Brief an die Studierenden. 

Pjer Biederstädt

Schwere Vorwürfe gibt es gegen Prof. Dr. Paul Cullen (kl. Foto). Er verharmlose Corona, heißt es unter anderem. Foto: imago images/ZUMA Wire/Oliver Werner

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Uni Münster und die Gruppe „Kritische Mediziner*innen Münster“ haben schwerwiegende Vorwürfe gegen Prof. Dr. Paul Cullen erhoben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!