1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Schlossplatz-Vorfall gibt weiter Rätsel auf

  6. >

Suche nach Verdächtigen dauert an

Schlossplatz-Vorfall gibt weiter Rätsel auf

Münster

Der Zwischenfall an einer Kontrollsperre am Schlossplatz gibt der Polizei weiter Rätsel auf. Nach wie vor ist sie auf der Suche nach dem Sicherheitsdienst-Mitarbeiter, der bei einer Ordnungsamt-Kontrolle geflohen war. Nun wurden neue Details bekannt.

Der Mitarbeiter, der bei einer Kontrolle durch das Ordnungsamt weglief, hatte laut Stadt nicht den für den Einsatz an einer Sperranlage erforderlichen Ausweis des Bundesinnenministeriums bei sich. Foto: dpa/Marius Becker

Die Hintergründe des Zwischenfalls an einer Kontrollsperre am Schlossplatz sind weiter unklar. Die Identität des Mitarbeiters eines Sicherheitsdienstes, der bei einer Kontrolle durch das Ordnungsamt türmte und dann in ein Auto sprang, dessen Fahrer eine Ordnungsamt-Mitarbeiterin anfuhr und danach davonbrauste, ist laut Polizei weiterhin unklar. Auch die Suche nach dem Fahrer sei bislang nicht erfolgreich gewesen. Möglicherweise handelte es sich um ein Fahrzeug aus dem Kreis Coesfeld.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!