Kundgebung von „Kinder brauchen Schule“ und Unicef Münster

„Sie zahlen den höchsten Preis“

Münster

Kinder leiden am stärksten unter den Pandemiefolgen. Um den Schwächsten eine Lobby zu geben, haben die Initiative „Kinder brauchen Schule“ und Unicef Münster eine Kundgebung an der Promenade veranstaltet – und die Rückkehr zu einem normalen Leben gefordert.

Von Pjer Biederstädt

Bunt und laut haben Kinder und Erwachsene am Dienstag auf die Benachteiligung von Kindern und Familien in der Corona-Krise aufmerksam gemacht. Foto: Pjer Biederstädt

Henrik freut sich, dass er jetzt endlich wieder mit all seinen Klassenkameraden zur Schule gehen kann. „So macht es mehr Spaß, und ich kann besser lernen“, sagt der Drittklässler nach seinem ersten Tag zurück im Präsenzunterricht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!