1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. SIHT als Wachstumsdünger

  6. >

Kluges Verhalten in kritischen Situationen

SIHT als Wachstumsdünger

Münster

Mit einem Vortrag zum Thema Verhaltenslogik setzen die Westfälischen Nachrichten ihre beliebte Reihe der Wissensimpulse am 13. Dezember (Montag) fort. Dr. Frederik Hümmeke spricht in der „Cloud“ des Factory-Hotels über das Thema Verhaltenslogik.

Dr. Frederik Hümmeke Foto: pd

Mit einem Vortrag zum Thema Verhaltenslogik setzen die Westfälischen Nachrichten ihre beliebte Reihe der Wissensimpulse am 13. Dezember (Montag) fort.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie insbesondere in kritischen Situationen, wenn es wirklich darauf ankommt, die Ruhe bewahren, Kontrolle behalten, Souveränität wahren und fokussiert bleiben? Können Sie sich und Ihr Verhalten gut selbstreflektieren, wenn Sie persönlichen Angriffen ausgeliefert sind? Kennen Sie Ihre Reaktionsmuster und Verhaltensweisen? Und sind wünschen Sie sich oft mehr Sicherheit für Konfliktsituationen?

Antworten und Lösungen zu diesen Fragen, samt neurowissenschaftlicher Erklärung für schwieriges Verhalten, sowie konkrete Tipps und Methoden bietet dieser Vortrag. Der Neurosience-, Verhaltens- und Konfliktexperte, Persönlichkeitstrainer und Bestsellerautor Dr. Frederik Hümmeke zeigt den Besucherinnen und Besuchern, wie sie jede herausfordernde Situation meistern und dabei sogar den eigenen Vorteil mitnehmen können.

Die WN-Wissensimpulse finden jeweils in der „Cloud“ des Factory-Hotels, An der Germania Brauerei 5, im alten Brauerei-Gebäude statt und dauern von 19.30 bis 21 Uhr. Anschließend findet ein Buchverkauf mit Buchsig­nierung und Gesprächsmöglichkeit mit den Referenten statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Die Präsenzteilnahme ist mit der 3G-Regel gestattet. Geimpfte, Getestete (maximal 48 Stunden zurückliegend) und Genesene müssen den entsprechenden Nachweis am Eingang vorzeigen.

Startseite
ANZEIGE