1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Was die Sperrung des Domplatzes im Detail bedeutet

  6. >

Ratsbeschluss

Was die Sperrung des Domplatzes im Detail bedeutet

Münster

Der Domplatz wird autofrei. Das hat der Rat der Stadt Münster in dieser Woche beschlossen. Doch wie viele Parkplätze fallen weg? Und was bedeutet das für Anwohner? Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer spricht über die Details der Sperrung.

Diese 98 öffentliche Parkplätze sowie 88 Bewohnerparkplätze fallen weg, wenn der Domplatz im kommenden Jahr gesperrt wird. Zugleich wird die Pferdegasse für den „allgemeinen Verkehr“ gesperrt. Foto: Oliver Werner

Die Entscheidung ist gefallen, jetzt geht es um die Details. Der Domplatz soll bis Sommer kommenden Jahres vom Autoverkehr befreit werden und als Parkplatz wegfallen. Das hat der Rat am Mittwochabend beschlossen. Auf Anfrage unserer Redaktion hat der städtische Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer die konkreten Folgen und auch das weitere Vorgehen beschrieben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!