1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadt muss Bäume an Piusallee und Kirchstraße fällen

  6. >

Verkehrssicherheit

Stadt muss Bäume an Piusallee und Kirchstraße fällen

Münster

An gleich zwei Stellen im Stadtgebiet müssen in der kommenden Woche Bäume gefällt werden. Eine Kastanie und eine Robinie seien durch Fäulnis stark beschädigt worden, teilt die Stadt mit. An zwei Tagen muss daher mit Einschränkungen im Straßenverkehr gerechnet werden.

wn

An der Piusallee muss eine Kastanie gefällt werden. Foto: Oliver Werner (Archivbild)

An der Piusallee und an der Kirchstraße müssen kurzfristig zwei Bäume gefällt werden. Die Stadt gibt in einer Pressemitteilung die Verkehrssicherheit als Grund für das Fällen an. Intensive Untersuchungen hätten ergeben, dass beide Bäume durch Fäulnis im Stamm stark geschädigt worden seien.

Die Kastanie an der Piusallee wird laut der Mitteilung am Montag (29. März) gefällt, die Robinie an der Kirchstraße am Mittwoch (31. März). "An beiden Standorten werden im Herbst neue Bäume gepflanzt", teilt die Stadt mit. Während der Fällarbeiten komme es zu Behinderungen im Straßenverkehr. Das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit bittet die Anliegerinnen und Anlieger sowie Verkehrsteilnehmende um Verständnis.

Startseite
ANZEIGE