1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadt muss mehr an die Stadtwerke zahlen

  6. >

Zusatzkosten in Millionenhöhe 

Stadt muss mehr an die Stadtwerke zahlen

Münster

Auch die Stadtverwaltung Münster bekommt für Strom, Gas und Wärme eine Rechnung von den Stadtwerken. Stadtrat Heuer, Leiter des Krisenstabes, geht von erheblichen Mehrausgaben aus – und erwartet auch sonst einen arbeitsreichen Winter.

Die Verwaltung hat die Ratsfraktionen auf die finanziellen Folgen der Energiekrise für den städtischen Haushalt hingewiesen. Es entstehen Zusatzkosten in voraussichtlich mehrstelliger Millionenhöhe. Foto: dpa

Die dramatisch steigenden Energiepreise und die damit verbundenen Probleme belasten die Stadt Münster gleich doppelt. Zum einen ist die Stadt selbst ein Großabnehmer für Strom, Gas und Fernwärme. Zum anderen muss sich die Stadtverwaltung darauf einstellen, dass Sozialamt, Wohnungsamt und Jobcenter in den kommenden Monaten verstärkt darauf reagieren müssen, dass münsterische Haushalte in eine existenzielle Notlage geraten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!