1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadt will Katastrophenschutzplan erstellen

  6. >

Rat verschiebt Beschluss wegen Beratungsbedarf

Stadt will Katastrophenschutzplan erstellen

Münster

Dass Münster einen Katastrophenschutzplan braucht, da waren sich alle Beteiligten in der Ratssitzung einig. Bei der Frage um den Zeitplan gab es allerdings weniger Geschlossenheit. 

Von Dirk Anger

Die Stadt will einen Katastrophenschutzplan erstellen, um bei Extremlagen besser vorbereitet zu sein. Das Bild zeigt die überflutete Eisenbahnunterführung Hafenstraße beim Jahrhundertregen am 28. Juli 2014. Foto: Matthias Ahlke

Unwetterkatastrophen wie jüngst in der Eifel sind in den Zeiten des Klimawandels eine zunehmende Bedrohung für die Menschen. Die Stadt Münster wird deshalb erstmals einen Katastrophenschutzplan aufstellen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!