1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Termin, Konzerte, Lageplan, Anreise: Das Stadtfest Münster Mittendrin 2022

  6. >

Fragen & Antworten

Was man über das Stadtfest "Münster mittendrin" 2022 wissen muss

Münster

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause findet in Münster in diesem Sommer wieder das Stadtfest "Münster mittendrin" statt. Termin, Konzerte, Lageplan, Anreise – die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Anna Spliethoff

Live-Musik auf dem Domplatz, begeisterte Zuschauer und Mitmach-Aktionen im Stadtgebiet: 2022 findet in Münster wieder das Stadtfest "Münster mittendrin" statt. Foto: Ahlke/Werner (Archivbilder)
  • Vom 19. bis 21. August findet in Münster das Stadtfest "Münster mittendrin" statt.
  • In den vergangenen zwei Jahren musste das Stadtfest wegen der Corona-Pandemie ausfallen.
  • Auf der Hauptbühne auf dem Domplatz finden an allen drei Abenden erneut Konzerte statt. Für einige gibt es auch noch Tickets.

Wann findet das Stadtfest "Münster mittendrin" statt?

Das Stadtfest "Münster mittendrin" findet vom 19. bis 21. August 2022 statt. Zuletzt wurde das Stadtfest 2019 veranstaltet, danach musste es wegen der Corona-Pandemie zwei Jahre in Folge ausfallen.

Welche Bands treten beim Stadtfest 2022 auf?

Auf der Hauptbühne auf dem Domplatz gibt es an allen drei Abenden des Stadtfestes Konzerte. Als Opener am Freitagabend (19. August) steht die Brasspop-Band Querbeat auf der Bühne. Headliner am ersten Stadtfest-Abend ist DJ und Produzent Felix Jaehn.

Den Samstagabend (20. August) eröffnet die Band BenjRose, zu der auch der Keyboarder der Foo Fighters  gehört. Im Anschluss steht Rapper Kool Savas auf der Bühne. Headliner des Abends ist die schwedische und global erfolgreiche Rockband Mando Diao.

Mit seinem dritten Auftritt beim Stadtfest wird Roland Kaiser bei "Münster mittendrin" schon fast zur Tradition. Auch in diesem Jahr spielt er am Sonntagabend (21. August) auf der Hauptbühne auf dem Domplatz.

Einen Überblick über das gesamt Line-up bei "Münster mittendrin" 2022 gibt es auf der Homepage des Stadtfestes.

Wo in der Stadt sind die Bühnen?

Die Hauptbühne befindet sich auch in diesem Jahr auf dem Domplatz. Weitere Bühnen werden in der Innenstadt verteilt aufgebaut. Unsere Karte gibt einen Überblick (Stand: 1. Juni):

Gibt es noch Tickets für die Konzerte auf dem Domplatz?

Die schlechte Nachricht vorneweg: Für die Konzerte von Querbeat, Felix Jaehn (je freitags) und Roland Kaiser (sonntags) gibt es keine Tickets mehr. Die Konzerte sind komplett ausverkauft. Die gute Nachricht: Für den Samstagabend, wenn BenjRose, Kool Savas und als Haupt-Act Mando Diao auf der Bühne stehen, gibt es noch Tickets.

Wo gibt es Tickets?

Tickets für das Konzert auf dem Domplatz am Samstagabend gibt es unter anderem bei Eventim. Außerdem sind die Tickets auch bei der Vorverkaufsstelle WN-Ticketshop, Picassoplatz 3, erhältlich. Preis: knapp 20 Euro.

Falls am Stadtfest-Wochenende noch Restkarten verfügbar sein sollten, erfolgt der Verkauf während des Stadtfestes am Ticketcontainer Prinzipalmarkt (siehe Karte).

Behalten bereits für 2020 oder 2021  gekaufte Tickets ihre Gültigkeit?

Das Stadtfest wurde auch für die Jahre 2020 und 2021 geplant, konnte wegen der Corona-Pandemie allerdings nicht stattfinden. Tickets, für die bereits für 2020 oder 2021 gekauft wurden, behalten nach Angaben der Veranstalter ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden. Wer sein Ticket zurückgeben möchte, kann dies nur bei seiner Vorverkaufsstelle. "Wer online bei Eventim gekauft hat, muss dort online den Rückerstattungswunsch anmelden", heißt es auf der Stadtfest-Homepage.

Gibt es Corona-Regeln, die einzuhalten sind?

Zum aktuellen Stand (Juni 2022) gelten für Großveranstaltungen in NRW keine gesonderten Corona-Maßnahmen. Die jeweils aktuell geltenden Regeln sind auf der Homepage des nordrhein-westfälischen Gesundheitsministeriums zu finden.

Welches Programm wird beim Stadtfest noch angeboten?

Neben den Konzerten auf der Hauptbühne auf dem Domplatz wird es auch beim Stadtfest 2022 in Münster ein vielfältiges Programm geben – unter anderem mit Bühnen und Erlebnisinseln in der gesamten Innenstadt. Das Rahmenprogramm steht aktuell (Stand: 1. Juni) noch nicht fest.

Findet der Wettbewerb "The Voice of Münsterland" wieder statt?

Ja, auch beim Stadtfest 2022 wird eine neue "Voice of Münsterland" gekürt. Der Wettbewerb startet am Samstag (20. August) auf der Bühne vor dem Bunten Vogel, Alter Steinweg 41, das Finale findet am Sonntag (21. August) auf der Domplatz-Bühne vor dem Konzert von Roland Kaiser statt.

Anmeldungen für "The Voice of Münsterland" sind per E-Mail an info@mittendrin.ms möglich.

Wie kann ich von außerhalb zum Stadtfest nach Münster kommen?

Münster ist aus dem Umland gut angebunden – ob mit Auto, Zug oder Fahrrad:

Mit dem Auto: Mit dem Auto ist Münster über die Autobahnen 1 und 43 erreichbar. Und auch über die Bundesstraßen 51 und 54 gelangen Autofahrer in die Stadt (Parkmöglichkeiten siehe unten).

Mit dem Zug: Münsters Hauptbahnhof liegt mitten in der Innenstadt – zu Fuß erreicht man das Stadtfest von dort aus in wenigen Minuten. Auch die Busse der Stadtwerke fahren vom Hauptbahnhof in alle Richtungen. Den Hauptbahnhof erreichen in regelmäßigen Taktungen Regionalzüge aus der gesamten Region. Auch an den Fernverkehr ist Münster angebunden. Aktuelle Bahnverbindungen gibt es auf online unter www.bahn.de.

Mit dem Fahrrad: Vor allem im Sommer lässt sich Münster aus den Umlandgemeinden auch über viele ausgeschilderte Radwege und die teils bereits fertiggestellten Velorouten erreichen.

Wo kann ich parken?

Wer mit dem Auto nach Münster kommt, hat viele Parkmöglichkeiten, unter anderem in Parkhäusern und auf Park-and-ride-Parkplätzen. Eine Übersicht:

  • Parkhaus Bremer Platz (kostenpflichtig); 416 Plätze, Bremer Platz 44
  • Parkhaus Bahnhofstraße (kostenpflichtig); 339 Plätze; Von-Steuben-Straße 9
  • P+R Preußenstadion; 270 Plätze; Hammer Straße 300
  • P+R Weseler Straße; 175 Plätze; Weseler Straße 351
  • P+R Nieberdingstraße; 172 Plätze; Theodor-Scheiwe-Straße 1
  • Parkplatz Schlossplatz Nord (kostenpflichtig); 450 Plätze, Schlossplatz
  • Parkplatz Schlossplatz Süd (kostenpflichtig); 460 Plätze, Schlossplatz
  • P+R Coesfelder Kreuz (kostenpflichtig); Domagkstraße 61

Auf der Homepage der Westfälischen Bauindustrie (WBI) gibt es zudem eine Übersicht über alle Parkhäuser in Münster. Auch die Stadt Münster gibt online einen Überblick über das Parkleitsystem, das Autofahrer zu Parkplätzen und -häusern führt.

Impressionen vom Stadtfest "Münster mittendrin" 2019

Startseite
ANZEIGE