1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadtnetze reparieren Rohrbruch an der Münzstraße

  6. >

Bauarbeiten

Stadtnetze reparieren Rohrbruch an der Münzstraße

Münster

Nadelöhr an der Münzstraße: Die Stadtnetze Münster reparieren auf Höhe der Kreuzstraße einen Wasserrohrbruch. Doch die Baustelle wird danach nicht sofort wieder verschwinden.

An der Münzstraße ist aktuell eine Baustelle. Es wird ein Wasserrohrbruch behoben. Foto: IMAGO/Steffen Unger (Symbolbild)

In Folge eines Wasserrohrbruchs am vergangenen Freitag (22. April) ist die Münzstraße auf Höhe Kreuzstraße aktuell verengt. Zur Reparatur des Schadens haben die Stadtnetze laut einer Pressemitteilung kurzfristig eine Baustelle eingerichtet. In Kürze werde eine Baustellenampel den Begegnungsverkehr regeln, so die Stadtnetze. Der Rad- und Fußverkehr wird im Bereich des Baufelds umgeleitet.

Die Engstelle in der Münzstraße wird nach Angaben des Unternehmens voraussichtlich bis Mitte Mai bestehen bleiben, da die Stadtnetze eine an dieser Stelle geplante Baumaßnahme kurzerhand vorziehen. Die schon eingerichtete Baustelle nutzen sie, um eines der Eckgebäude an das Fernwärmnetz anzuschließen. Diese Arbeiten waren ursprünglich für Mai vorgesehen. "Das Vorgehen erspart erneute Einschränkungen", heißt es in der Mitteilung der Stadtnetze. Im Zuge der Anschlussarbeiten werden auch auf der Seite des ehemaligen Finanzamts Arbeiten ausgeführt.

Die Stadtnetze Münster bitten um Verständnis.

Startseite
ANZEIGE