1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadtteile
  6. >
  7. 50 Waldschüler feiern ihren Abschluss

  8. >

Zeugnis-Übergabe

50 Waldschüler feiern ihren Abschluss

Münster-Kinderhaus

Statt „Fastfood“-Bildung gab es ein „6-Jahr-Gänge-Menü“: 50 Waldschüler sind jetzt „flügge“ geworden und starten von der Schule ins volle Leben.

Das besondere Ambiente wurde genutzt, um das Erinnerungsfoto von den festlich gekleideten Schülern festzuhalten Foto: Waldschule

Endlich konnte wieder eine Verabschiedung mit dem an der Waldschule gewohnten Ritual mit ökumenischem Gottesdienst in der Josefkirche und Verabschiedungsfeier in der Waldschule stattfinden. Kommentar des Bruders einer Entlassschülerin: „Ich kann nun mit meiner Familie den Gottesdienst und die Feier genießen und nachholen, was ich bei meiner Verabschiedung wegen der coronabedingten Einschränkungen vor zwei Jahren nicht hatte“, heißt es in einer Mitteilung der Schule

Entlassfeier unter freiem Himmel

Der Gottesdienst stand unter dem Motto „ 6 (Jahr-) Gänge-Menü“ statt „Fastfood“ und wurde von den Pfarrern Jan Magunsky, Frank Vortmeyer sowie den Schülerinnen und Schülern der Entlassklassen gemeinsam vorbereitet und durchgeführt.

Aufgrund der Anzahl von 50 Entlassschülern, deren Eltern und dem Lehrerteam des Jahrgangs 10 wurde die Feier im Freien durchgeführt. Die neunten Klassen übernahmen den Sektempfang, das Catering und die Dekoration vor der Mensa vor dem offiziellen Teil.

Beiträge der Schülerband, in der auch einige Entlassschüler mitwirkten, Redebeiträge von Elternvertreterin, Entlassschülerinnen, dem Klassenteam und der Schulleiterin, die noch Ehrungen für besondere Leistungen im Engagement für das Schulleben sowie beste Zeugnisse vornahm, rundeten das Programm vor der Zeugnisüberreichung ab.

Ehemaligentreffen steht

Neben zehn Ausbildungsverträgen, elf Mittleren Schulabschlüssen und einer Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe gehen die meisten Schulabgänger in eine anschließende schulische Ausbildung an Berufskollegs.

Nach pointierten Rückblicken auf die gemeinsame Zeit und besten Wünschen für die Zukunft wurde auch eine Einladung für das Ehemaligentreffen im September ausgesprochen.

Startseite
ANZEIGE