1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. „CDU kommt hier leider etwas spät“

  8. >

Sportboxen für Mecklenbeck und Albachten

„CDU kommt hier leider etwas spät“

Münster-West

Die CDU-Fraktion der Bezirksvertretung Münster-West möchte in Mecklenbeck und Albachten Sportboxen installiert sehen und hat dies bereits bei der Stadt beantragt. Doch mit der Idee ist sie etwas spät dran.

So sehen die Sportboxen aus, die nach einem gesamtstädtischen Konzept in der Stadt aufgestellt werden Foto: app and move GmbH

Mit Verwunderung hat Roxels SPD-Ratsherr Philipp Hagemann die Ankündigung der CDU zur Kenntnis genommen, in der Bezirksvertretung Münster-West – wie berichtet – einen Antrag zur Aufstellung von Sportboxen in Mecklenbeck und Albachten zu stellen.

„Die CDU kommt hier leider etwas spät. Bereits im vergangenen Jahr hat die SPD zusammen mit den Grünen und Volt einen umfassenden Antrag im Sportausschuss gestellt“, so Hagemann, der Vorsitzender des Sportausschusses der Stadt Münster ist, in einer Pressemitteilung. Dort habe man, so Hagemann, in der Koalition früh den Nutzen der Sportboxen erkannt und neben einem umfangreichen Antrag an die Verwaltung auch Geld in den Haushalt eingestellt.

Antrag ins Leere

Elke Kraut-Kleinschmidt, SPD-Bezirksvertreterin und ebenfalls Mitglied im Sportausschuss, ergänzt: „Die Verwaltung erarbeitet derzeit ein gesamtstädtisches Konzept zur Aufstellung weiterer Sportboxen. Sport im öffentlichen Raum hat für die SPD immer eine hohe Priorität, auch in den Außenstadtteilen.“ Eine Nachfrage bei der Verwaltung habe unlängst ergeben, dass nach dem Sommer der Sportausschuss über die Standortsuche und das Ergebnis des Antrages informiert werde. „Der Antrag der CDU geht daher ins Leere. Auch wenn die Idee unterstützenswert ist, hätte eine Nachfrage bei den eigenen Mitgliedern im Sportausschuss für Klarheit gesorgt und die erneute Beauftragung der Verwaltung überflüssig gemacht.“

Unabhängig davon kann sich die SPD nach eigenen Angaben weitere Sportboxen im Stadtbezirk West neben dem bereits realisierten Standort am Sportpark Sentruper Höhe gut vorstellen.

Startseite
ANZEIGE