1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. Die Gala der edlen Rindviecher

  8. >

Wagyu-Hoffest auf dem Hof Holtmann

Die Gala der edlen Rindviecher

Münster-Albachten

Durchschnittliche Preise zwischen 5000 und 15.000 Euro – die Freunde der japanischen Edelrinder müssen schon tief in die Tasche greifen, wenn sie bei einer besonderen Aktion erfolgreich sein wollen.

Von Helmut P. Etzkorn

Die Familie Holtmann (v.l. Paulina, Melanie, Reinhard und Josefine) freuen sich schon auf das große Hoffest am Wochenende in Albachten. Dieses vier Wochen alte Wagyu-Kälbchen „Mr. Pepper Junior“ wird am Samstagabend zugunsten der Flutopferhilfe versteigert. Foto: hpe

Es wird eine Europa-Premiere für die Freunde der japanischen Edelrinder sein: Das seit Jahren erfolgreiche und beliebte Wagyu-Fest am kommenden Wochenenden auf dem Hof Holtmann in Albachten wird um eine Attraktion bereichert. Der international bekannte Preisrichter P.J. Budler wird extra aus Texas eingeflogen, um die besten Wagyu-Rindviecher zu präsentieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!