1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. Zahlreiche Veranstaltungen geplant

  8. >

Musikschule Albachten

Zahlreiche Veranstaltungen geplant

Münster-Albachten

Die Verantwortlichen der Albachtener Musikschule blicken den kommenden Monaten gespannt entgegen: Nach der Corona-Zwangspause soll es wieder etliche Konzerte geben.

Das Führungsteam der Albachtener Musikschule um Rita Dondrup (3.v.l.) blickt den im Jahr 2022 geplanten Veranstaltungen hoffnungsvoll entgegen. Foto: PD

Auch im Jahr 2021 mussten pandemiebedingt einige beliebte Veranstaltungen der Albachtener Musikschule wie der „Tag der offenen Tür,“ die Vorspielwoche oder das Vorweihnachtliche Konzert ausfallen.

Ursula Richard, stellvertretende Schulleiterin, zeigte sich bei der Mitgliederversammlung erfreut, dass trotz Pandemie doch noch mehrere Veranstaltungen, wie Fensterkonzerte der Blockflöten und der „Young Voices“, das Herbstkonzert der Bläser und Streicher, ein Lichterkonzert der Blockflöten und eine Klaviermatinee mit Wilhelm Rodenberg stattfinden konnten.

Benefizkonzert zugunsten der Ukraine-Flüchtlinge

Verschiedene Ensembles gestalteten den Albachtener Weihnachtsmarkt musikalisch mit und kleine Besetzungen von „Chor and More“ mit Christoph Wiedemann an der Orgel begleiteten Gottesdienste in der St.-Ludgeruskirche. Zu Weihnachten und zu Neujahr wurden alle Mitglieder per Mail mit musikalischen Grüßen überrascht.

Schulleiter Lothar Esser kündigte die für 2022 geplanten Veranstaltungen an und berichtete sichtlich beeindruckt vom im März veranstalteten Benefizkonzert der Blockflöten, Bläser-Minis und des Kinderchors zugunsten der Ukraine-Flüchtlinge, bei dem ein Betrag von 1157 Euro für die Lublin-Flüchtlingshilfe erspielt wurde.

Gartenstuhlkonzert auf dem Schulhof

Wilhelm Rodenberg gibt am 8. Mai (Sonntag) eine Benefiz-Klaviermatinee zugunsten der Ukraine-Flüchtlinge. Am 12. Juni ist ein sommerliches Gartenstuhlkonzert auf dem Schulhof geplant, vom 5. bis 9. September findet die jährliche Vorspielwoche mit dem Abschlusskonzert am 11. September statt. Die Bläser veranstalten ihr Konzert am 30. September. Auch die Mitwirkung beim Weihnachtsmarkt 2022, das Vorweihnachtliche Konzert (11. Dezember) und die Bläsermusik zu Heiligabend stehen wieder auf dem Programm.

Bei den Wahlen wurden der Vize-Vorsitzende Dr. Christoph Homann und die Beisitzerin Heike Dilling-Vornweg in ihrem Amt bestätigt. Zur Rechnungsprüferin wurde Doris Hauphoff gewählt.

Neugestaltung der Homepage

Laut der Vorsitzenden Rita Dondrup beschäftigten sich Vorstand und Schulleitung unter anderem in einem Workshop intensiv mit der Neugestaltung der Homepage und dem Einstieg in die sozialen Medien. Mit der finanziellen Situation zeigt sich Rita Dondrup zufrieden. Sie hofft, dass alle Veranstaltungen in 2022 wie geplant stattfinden können.

Startseite
ANZEIGE