1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. Jede Menge Spaß im Hause Keller

  8. >

Plattdeutsche Spielgemeinschaft führt „Use Judith is Gold wärt“ auf

Jede Menge Spaß im Hause Keller

Münster-Albachten

Erstmals seit 1978 tritt die plattdeutsche Spielgemeinschaft Albachten nicht zur Jahreswende auf: Das neue Stück „Use Judith is Gold wärt“ wird anno 2022 vom 6. bis zum 26. März insgesamt viermal auf die Bühne gebracht.

Von Thomas Schubert

Heitere Probenstimmung im Wohn- und Esszimmer von Familie Keller: Die Albachtener Laienschauspieler des „Lach män lück!“-Ensembles wollen ein Stück auf die Bühne bringen, in dem es mit viel Humor zur Sache geht. Das Publikum soll herzhaft lachen. Foto: sch

Es wird zweifelsfrei eine Premiere: Waren es die Akteure der plattdeutschen Spielgemeinschaft „Lach män lück!“ in Vor-Corona-Zeiten stets gewöhnt, pünktlich zum Jahreswechsel auf der Bühne zu stehen, so passiert dies anno 2022 erstmals seit 1978 im Frühjahr. Das neue Stück der Albachtener Laienspielschar wird vom 6. bis zum 26. März insgesamt viermal im „Haus der Begegnung“ auf die Bühne gebracht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE