1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. Krause-Duo hat übernommen

  8. >

Betreiberwechsel beim Edeka-Markt in Albachten

Krause-Duo hat übernommen

Münster-Albachten

Der Albachtener Edeka-Markt wird seit dem 1. Januar 2022 von zwei Brüdern geführt. Sie treten damit die Nachfolge von Dieter Möllers an.

-sch-

Die Einzelhandelskaufmänner Andre (l.) und Marcel Krause haben den Albachtener Edeka-Markt übernommen. Foto: Stroetmann GmbH & Co. KG

Aufmerksamen Kunden dürfte es schon aufgefallen sein: Der Albachtener Edeka-Markt an der Dülmener Straße 45 heißt nicht mehr Edeka Möllers sondern Edeka Krause. Im Internet sind beide Namen aber (noch) mit einer eigenen Homepage vertreten. Es hat jedoch zum Jahreswechsel einen Betreiberwechsel gegeben.

Nach Angaben von Julia Merten, Sprecherin der münsterschen L. Stroetmann Lebensmittel GmbH & Co. KG, haben die Geschwister und Einzelhandelskaufmänner Marcel und Andre Krause die Albachtener Edeka-Filiale übernommen. Sie treten damit die Nachfolger des langjährigen Betreibers Dieter Möllers an, womit die beiden allerdings kein Neuland betreten, da sie bereits in Laer einen Edeka-Markt führen. Laut Merten wurden sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum 1. Januar von den neuen Betreibern übernommen. Im Hinblick auf die Öffnungszeiten (Montag bis Samstag von 7 bis 21 Uhr) hat sich nichts geändert. Weiterhin vertreten ist in der Vorkassenzone des Marktes die Albachtener Bäckerei Kisfeld, die dort Backwaren anbietet.

Startseite
ANZEIGE