1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. Live-Videogespräch zu Finanzfragen

  8. >

Neuer Service der Sparkasse

Live-Videogespräch zu Finanzfragen

Münster-Albachten/Nienberge

Ein weiterer Schritt ins Digitale: Mit einem Live-Videoservice erweitert die Sparkasse ihr Beratungsangebot in den Filialen Nienberge und Albachten

Einen neuen Live-Videoservice präsentiert die Sparkasse in ihren Filialen in Nienberge und Albachten. Foto: Foto Bender - Carsten Bender

Auf eine Mischung aus persönlichem Service vor Ort und neuer Videotelefonie setzt die Sparkasse ab sofort in ihren Filialen in Nienberge und Albachten. Für die Erledigung alltäglicher Bankgeschäfte steht Kunden hier laut einer Unternehmens-Mitteilung künftig ein neuer Live-Videoservice zur Verfügung: Über einen großen Bildschirm wird per Knopfdruck eine Verbindung mit Service-Mitarbeitenden der Sparkasse hergestellt. Die helfen dann in einem Live-Videogespräch bei alltäglichen Finanzfragen.

Erfolgreicher Testbetrieb

„Mit der Kombination aus persönlichem Ansprechpartner vor Ort und der Möglichkeit, über unseren Videoservice alltägliche Bankgeschäfte sicher erledigen zu können, wollen wir gemeinsam mit unseren Kunden in Nienberge und Albachten den nächsten Schritt in die digitalisierte Zukunft gehen“, erläutert Roland Klein, stellvertretendes Vorstandsmitglied. Dabei hätten die Erfahrungen in einem mehrmonatigen Testbetrieb an einer Pilot-Filiale im Kreis Warendorf gezeigt, dass die Kundenanliegen auf diese Weise schnell und einfach gelöst werden konnten, so Klein.

„Unsere Kundinnen und Kunden nehmen wir in Nienberge und Albachten auch künftig persönlich in Empfang und schauen dann im Gespräch, wie wir am besten helfen können“, so Klein weiter.

Startseite