1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. Reicht ein Beamter künftig noch aus?

  8. >

Polizeilicher Bezirksdienst

Reicht ein Beamter künftig noch aus?

Münster-West

Die Stadtteile Albachten und Mecklenbeck wachsen, aber der Polizeiliche Bezirksdienst wächst nicht mit. Dabei ist der Beamte vor Ort jetzt schon für 17.000 Bürger und zahlreiche Einrichtungen zuständig. Die CDU will deshalb mit dem Polizeipräsidenten ins Gespräch kommen.

Von Thomas Schubert

Betreut derzeit als alleiniger Bezirksbeamter der Polizei die Stadtteile Mecklenbeck und Albachten: Marc Steinkamp. Foto: sch

Nach dem Abschied von Clemens Kösters, der rund 22 Jahre lang Bezirkspolizist für den Bereich Albachten/Mecklenbeck war, hat nun Polizeihauptkommissar Marc Steinkamp (50) diesen Posten inne. Seit dem 1. Juni ist er polizeilicher Ansprechpartner für gleich 17.000 Bürgerinnen und Bürger. Wie schon sein Vorgänger steht Steinkamp damit allein auf weiter Flur. Und genau das macht dem CDU-Ratsherrn Peter Wolfgarten Sorgen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE