1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. Viel Bewegung für Jung und Alt

  8. >

Sporteln startet wieder

Viel Bewegung für Jung und Alt

Münster-West

Im vergangenen Jahr machte Corona den Vereinen einen Strich durch die Rechnung. In diesem Jahr kann es endlich wieder losgehen mit beliebten „Sporteln am Wochenende“. Die Freude ist groß.

Von Thomas Schubert

Auch in der Albachtener Dreifachsporthalle wird am Sonntag wieder zum „Sporteln am Wochenende“ eingeladen. Foto: SV Concordia

Viele junge Familien werden sich darüber freuen: Am Sonntag (14. November) geht es wieder los. Nach einjähriger Corona-Zwangspause wird in etlichen münsterischen Stadtteilen in der kalten Jahreszeit wieder zum beliebten „Sporteln am Wochenende“ eingeladen. Auch in Mecklenbeck, Roxel und Albachten ist dies der Fall. Eltern mit Kindern ab zwei Jahren sind dazu willkommen, sich nach Herzenslust in den örtlichen Sporthallen Bewegung zu verschaffen. Allerdings mussten die Angebote pandemiebedingt überall leicht abgespeckt werden.

„Man spürt förmlich, wie viele Familien den Start des Angebots nach der langen Corona-Zwangspause herbeisehnen“, heißt es in einer Mitteilung des Sportvereins DJK Wacker Mecklenbeck. Er lädt Eltern mit Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren an 17 Sonntagen bis zu 20. März nächsten Jahres zum Sporteln-Vergnügen in die Turnhalle der Peter-Wust-Schule ein. An Gerätelandschaften, schrägen Ebenen, Rutschen, Schaukeln und Kletterstangen sollen Jung und Alt in der dunklen Jahreszeit, wenn man meist nicht viel im Freien unternehmen kann, Gelegenheit haben, sich sportlich zu betätigen. „Die Eltern sporteln zusammen mit den Kindern, sodass es ein richtiger Familienspaß wird“, kündigt der Verein an. Während Mütter und Väter sich dabei um den Nachwuchs kümmern, sorgen die Übungsleiter für die notwendigen Aufbauten.

An jedem Sporteln-Sonntag zwei Zeitfenster

Familien, die beim Sporteln in Mecklenbeck mit von der Partie sein wollen, müssen sich vor dem jeweiligen Sonntag bis spätestens Freitagmittag per E-Mail (sporteln@wacker-djk.de) oder unter  0251/71933 dazu anmelden. An jedem Sporteln-Sonntag werden zwei Zeitfenster (9.30 bis 11 Uhr sowie 11.30 bis 13 Uhr) angeboten.

Bewegung, Spielvergnügen und Spaß

Auch der SV Concordia Albachten will den Familien bis zum 20. März „ein wenig Alltag und Abwechslung in den Corona-Winter bringen“. Das soll ebenfalls innerhalb von zwei Zeitfenstern erfolgen: Von 9 bis 10.45 Uhr können sich die „frühen Sportvögel“ und von 11 bis 13 Uhr die „Langschläferturner“ in der Dreifachsporthalle an der Hohen Geist willkommene Bewegung, Spielvergnügen und Spaß verschaffen.

„Unser Sporteln-Team hat fantasievolle und spannende Aufbauten für kleine und größere Kids parat. Kaffee, Cappuccino für die Eltern, eine Brezel oder kleinere Süßigkeiten werden nicht fehlen“, versprechen die Verantwortlichen des SV Concordia. Es werden jeweils bis zu 99 Personen in die Halle eingelassen; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Angebot einmal im Monat in der Dreifachsporthalle

Während sich das Sporteln in Albachten und Mecklenbeck über 17 Sonntage (ausgenommen sind die Weihnachtsferien) erstreckt, sieht es in Roxel etwas anders aus: Aufgrund des erheblichen Mehraufwands, der im Zeichen der Corona-Pandemie anfalle, sei innerhalb des Sporteln-Teams beschlossen worden, das Angebot lediglich einmal im Monat in der Dreifachsporthalle an der Tilbecker Straße stattfinden zu lassen, heißt es seitens des gastgebenden Vereins BSV Roxel. Eltern und Kinder sind dazu dann am kommenden Sonntag (14. November) sowie am 19. Dezember, 23. Januar, 20. Februar sowie 20. März innerhalb von zwei Zeitfenstern (10 bis 11.15 Uhr und 11.30 bis 13 Uhr) willkommen. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail (sporteln@bsvroxel.de) erforderlich.

Bei den Sporteln-Angeboten in allen drei münsterischen Stadtteilen gelten die 3G-Regeln, deren Einhaltung vor dem Betreten der Hallen streng kontrolliert werden. Und in den Eingangsbereichen, den Umkleiden sowie bis zum Betreten der Sporthallen besteht Maskenpflicht.

Tickets für die Teilnahme an den sonntäglichen Sporteln-Events in Mecklenbeck, Roxel und Albachten kosten für einzelne Personen jeweils 2,50 Euro und für Familien ab drei Personen sechs Euro. Zudem sind Mehrfachtickets erhältlich.

Startseite
ANZEIGE