1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. Vodafone-Entstörung erst am 8. Juli in Albachten

  8. >

Netzstörung

Vodafone-Entstörung erst am 8. Juli in Albachten

Münster-Albachten

In Albachten gibt es seit einiger Zeit Probleme beim Netz des Anbieters Vodafone. Ein paar Tage müssen sich die Nutzer noch gedulden, bis das Netz wieder stabil läuft.

Von Thomas Schubert

Das Vodafone-Logo steht vor der Vodafone-Deutschland-Zentrale. Foto: Federico Gambarini/dpa (Symbolbild)

Wiederholt hatte es in den vergangenen Tagen Beschwerden über eine offenbar schwerwiegende Störung im Albachtener Netz des Mobilfunkanbieters Vodafone gegeben. Auf Anfrage unserer Zeitung teilte das Unternehmen am Dienstag (6. Juli) per E-Mail mit, dass der Ausfall einer Richtfunkstrecke vorliege. Davon seien die umliegenden Albachtener Mobilfunkstationen betroffen, was zu einem Ausfall des mobilen Sprach- und Datennetzes geführt habe.

„Für die Entstörungsarbeiten sind ein Hubsteigereinsatz sowie zwei Techniker erforderlich. Wir haben dafür den 8. Juli terminiert und möchten uns für die Unannehmlichkeiten bei unseren Kunden entschuldigen“, schreibt Vodafone. Aufgrund der besonderen Umstände sei eine frühere Entstörung leider nicht möglich.

Startseite