1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. Von aktuellen Hits bis zu Popmusik-Klassikern

  8. >

A-cappella-Konzert in Albachten

Von aktuellen Hits bis zu Popmusik-Klassikern

Münster-Albachten

Es soll ein ganz besonderer Abend für Liebhaber zeitgenössischer Musik werden: Das flotte A-Cappella-Ensemble „GenauSo“ lädt am 17. September zum Konzert ins Albachtener „Haus der Begegnung“ ein.

Das A-cappella-Ensemble „GenauSo“ aus Albachten und Umgebung lädt zum Konzert ins „Haus der Begegnung“ ein. Foto: PD

Das A-cappella-Ensemble „GenauSo“ aus Albachten und Umgebung lädt Samstag (17. September) um 20 Uhr zum Konzert ins „Haus der Begegnung“ ein. „Endlich ist es wieder so weit. Nach deutlich zu langer Proben- und Konzertpause heißt es für das sieben-köpfige A-cappella-Ensemble aus Münster „Runter vom Sofa!“, heißt es in einer Mitteilung der Sängerinnen und Sänger“.

Das Programm für das abendfüllende Konzert steht. „Wir können es kaum erwarten endlich wieder auf der Bühne zu stehen,“ sagt Mandy Homann, Altistin und musikalische Leiterin der Gruppe. Auch Bassist Elmar Stevens freut sich auf den Abend: „Das Programm ist sehr abwechslungsreich, und macht uns und mit Sicherheit auch dem Publikum richtig viel Spaß.“

„GenauSo“ wollen eine bunte Mischung deutsch- und englischsprachiger Pop-Songs auf die Bühne bringen – von aktuellen Hits bis Klassiker der deutschen Popmusik , ohne Instrumente, aber mit tollem Sound und flotten Sprüchen.

Karten gibt es für 14 Euro (zehn Euro ermäßigt) ab 19 Uhr an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei der Drogerie Jentschura (Dülmener Straße 33). Das Ensemble ist sich sicher: „GenauSo“ biete gute Unterhaltung.

Startseite
ANZEIGE