1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Albachten
  6. >
  7. Zekorn: „Eine wichtige Stütze in der Zeit der Vakanz“

  8. >

Pastor Cyrus van Vught verabschiedet

Zekorn: „Eine wichtige Stütze in der Zeit der Vakanz“

Münster-West

Leise und bescheiden, mit einem feinen Humor ausgestattet - so beschreibt Weihbischof Stefan Zekorn den scheidenden Geistlichen Pastor Cyrus van Vught während dessen Verabschiedung. Pastor Cyrus van Vught wird im September in neues Amt antreten.

Pastor Cyrus van Vught Foto: PD

Nach fast drei Jahren der Mitarbeit im Seelsorgeteam der Pfarrei St. Liudger wird Pastor Cyrus van Vught ab dem 1. Juli wieder in die Niederlande ziehen, um dort in einer großen Pfarrei in Tilburg zu wirken. Am vergangenen Wochenende wurde er in St. ­Liudger verabschiedet, am Samstag in der Gemeinde St. Ludgerus, in der er schwerpunktmäßig tätig war, und am Sonntag in der Pfarrkirche St. Pantaleon.

Weihbischof Dr. Stefan Zekorn würdigte laut einer Pfarreimitteilung als Pfarrverwalter mit persönlichen Worten das „leise und bescheidene, mit einem feinen Humor ausgestattete und von einem tiefen Glauben getragene Wesen Pastor van Vughts“, der ihm als Moderator des Seelsorgeteams in der Zeit der Vakanz eine wichtige Stütze gewesen sei.

"Kirche gestalten, Kirche sein"

Mitglieder des Kirchenvorstands, des Pfarreirats und des Gemeindeausschusses St. Pantaleon sprachen ebenfalls Grußworte zum Abschied. Das Pastoralteam und weitere Hauptamtliche hatten Abschiedsgrüße und -wünsche in einem Videofilm in der Kirche gezeigt.

In seinen Dankesworten rief Cyrus van Vught dazu auf, weiterhin Kirche zu gestalten und Kirche zu sein. Das kirchliche Leben in St. Liudger könne zwar ohne ihn auskommen, aber nicht ohne die Pfarreimitglieder, die sich für ihre Pfarrei und die Gemeinden einsetzen müssten, um sie am Leben zu erhalten.

Schon in seiner Predigt hatte er dazu eingeladen, sich an Jesus als Maßstab und Ratgeber auszurichten. Im September wird Cyrus van Vughts Einführung in seiner neuen Pfarrei offiziell gefeiert.

Startseite