1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Amelsbueren
  6. >
  7. Amelsbüren mit nur einem Aufsichtsrat vertreten

  8. >

Volksbank Senden

Amelsbüren mit nur einem Aufsichtsrat vertreten 

Münster-Amelsbüren

Die Delegiertenversammlung der Volksbank Senden hat stattgefunden. Eine Mitteilung des Hauses liegt noch nicht vor. Dennoch gibt es Informationen aus der nichtöffentlichen Sitzung zur künftigen Besetzung des Aufsichtsrates.

Auf der Generalversammlung im April 2019 gaben die Mitglieder der Volksbank Amelsbüren ihr Ja zur Verschmelzung mit den Sendenern. Foto: Grottendieck

Die Amelsbürener sind nur noch mit einem einzigen Vertreter im Aufsichtsrat der Volksbank Senden vertreten. Das erfuhr unsere Zeitung von Teilnehmern, die an der nichtöffentlichen Delegiertenversammlung des Geldinstitutes teilgenommen haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE